Caracas ist die Hauptstadt und die größte Stadt von Venezuela. Wegen des großen Verkehrsproblems ist es nicht ratsam, sich ein Auto zu mieten. Die 41 km lange S-Bahnstrecke Caracas ? Cúa ist die einzige Bahnstrecke des Landes mit Personenverkehr. Der Bereich der Typ ist finden im Nuevo Circo, erbaut zu diesem Zweck 1919, seit etwa 15 Jahren nicht mehr statt. Caracas ist mit Vorsicht zu genießen, selbst Polizisten muss man genau studieren.

Panorama von Caracas

Wetter

Caracas-KLIMAKALENDER

Das Klima ist typisch mediterran. Die Sommer sind trocken und warm. Selbst Anfang November kann man noch mit schönen Tagen rechnen. Fast jede Jahreszeit eignet sich für eine Reise. Die Temperaturen im Sommer bleiben regelmäßig unter 30°C. In den Sommermonaten Juli und August herrschen Durchschnittstemperaturen um 22°C. der Winter ist mit Werten um 4°C angenehm mild. Regen ist selten. Ab April liegt der Sommer in der Luft und die Leute halten sich viel draußen auf den Plätzen und Straßen auf, um die Sonne zu genießen und beim morgendlichen Kaffee oder dem Feierabendbier an der frischen Luft zu verweilen. Die Temperaturen fallen fast nie unter den Gefrierpunkt. In den Wintermonaten wird es bei Sonnenschein tagsüber schön warm. Das Wetter eignet sich also ganzjährig für eine Reise.

Wie kommt man nach Caracas

Von Europ aus kann man fast nur mit dem Flugzeug anreisen. Es gibt verschiedene Flüge von Frankfurt nach Caracas. Die meisten wollen vermutlich gleich vom Flughafen in die Stadt oder ins Hotel. Wie weit ist es vom Flughafen Simon Bolivar International Airport in die Innenstadt?

Der Flughafen ist 50 km Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt. Mit dem Auto braucht man mindestens 50 Minuten. Wenn es Stau gibt, braucht man für die 0 km aber schon mal deutlich länger. Mit dem Zug braucht man 90 Minuten. Seit 1983 gibt es eine Ubahn. Taxis sind günstiger als in DeutschlandUnd es gibt in Caracas Uber. Das ist noch etwas günstiger

Unterkunft

Hotels

Hotel-Tanausu.jpgHotel Tanausu (Bewertung 3.2 von 5)

Webseite: Keine Telefon: +58 212-3521704
Av Balneario, Catia La Mar 1162, Vargas, Venezuela

 

Essen und Trinken

Den ganzen Tag in der Stadt herumzulaufen macht wahrscheinlich jeden früher oder später hungrig, darum spielt in meinem Caracas Reiseführer Restaurants eine ebenso wichtige Rolle, wie klassische Sehenswürdigkeiten. Caracas ist absolut ein toller Ort für Freunde von gutem Essen und bietet eine riessige Vielfalt an Hervorragenden Restaurants. Wir zeigen nun 6 Caracas kulinarische Highlights. Es gibt verschiedene Restaurants, z.B. Restaurant Azahar.

Restaurant Azahar

Adresse: Centro Comercial Galera Avenida Sur Caracas 1012 Distrito Capital

Vermutlich eins der besten Restaurant

Es gibt gehobene Küche. Alles in Allem gebe ich eine Bewertung mit 5 Sternen.

Nutzerbewertungen sind überdurchschnittlich, aber nicht überwältigend:

sehr gutGuter Ort zum teilen.
Restaurant-Azahar.jpg
Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Teatros ist die nächstgelegene U-Bahn-Station. Die Bushaltestelle Terminal Rio Tuy ist nur wenige Meter entfernt.

Ávila Tei

Telefonnummer: +58 212-2630806
Adresse: Calle San Felipe Caracas 1060 Distrito Capital

Für Besucher täglich geöffnet von 11:30 bis 22:00 Uhr, ausser am Sonntag.

Ein kurzes Statement dazu: Meiner Meinung nach eins der besten Restaurant

Es gibt gehobene Küche . 5 Sterne halte ich für eine passende Bewertung

Im Internet hat es sehr positive Bewertungen:

Große Auswahl an Optionen der japanischen Gastronomie, es ist nicht einfach Sushi, sondern die Authentizität seiner Gerichte. Sushi von sehr guter Qualität. Die Seite ist einfach entspannend und isst sehr gut. Die Preise stimmten mit der Qualität überein, es ist nicht wirtschaftlich, es ist 100% wert. Tolles, gutes Essen und exzellenter Service.

Es ist sehr gut zu erreichen.
Altamira ist die nächste U-Bahn-Station. Die nächste Bushaltestelle ist Parada TransChacao 01 die nächste Haltestelle.

Rest. Alto

Webseite: http://restaurantalto.tumenu.com.ve/
Telefonnummer: +58 212-2843655
Adresse: Primera Avenida de Los Palos Grandes con Tercera Trasversal Caracas 1060 Miranda

Täglich geöffnet ausser am Sonntag und Samstag.

Ein kurzes Statement dazu: Ich war zufrieden

Es gibt gehobene Küche . 5 Sterne halte ich für eine passende Bewertung

Die Nutzerbewertungen auf verschiedenen Plattformen sind auch extrem gut:

Rest.-Alto.jpgWas mir sehr schlecht schmeckte, denn in gewisser Weise täuschen sie den Kunden. Parkplatz. Neben dem Ziel und der Umwelt gibt es die Intelligenz und die Kapazität derer, die dort arbeiten, die sich für Service und Kompetenz einsetzen, mit einer ehrlichen und riskanten Küche, die sich für nationale Geschmacksrichtungen und Sinnesgedächtnis entschied, jedoch mit etwas mehr , das Unbestimmte, das eine Wiederholung des Gaumenerlebnisses ermöglicht. Überprüfen Sie die Guthaben von Kreditkarten, bevor Sie gehen. Essen Ausgezeichnete Aufmerksamkeit der besten Caracas Mangel an Getränkevielfalt. Mit Parkservice als Unterstützung ist dieser Raum einer der besten im Osten. Ausgezeichnete Aufmerksamkeit und Essen. Guter Service, Weinkarte, Craft-Biere, wenige, leckere Gerichte und leckere Desserts, die mit gutem Pousse-Kaffee zu Ende gehen und das Sammeln bis zum Abschluß fortsetzen.

Es ist gut angeschlossen.
Altamira ist die nächste U-Bahn-Station. Die Bushaltestelle Parada TransChacao 01 ist nur wenige Meter entfernt.

Restaurante Hajillo’s

Telefonnummer: +58 212-9614829
Adresse: Caracas 1083 Miranda

Täglich geöffnet ausser am Dienstag und Montag.

Das ist das vierte Restaurant. Ich war wirklich beeindruckt

Es gibt gehobene Küche . Alles in Allem gebe ich eine Bewertung mit 5 Sternen

Die Nutzerbewertungen sind sehr positiv:

Restaurante-Hajillo's.jpgSpektakulär wie immer, der Vorschlag von Mercedes Oropeza. . Es gibt eine Vielzahl von Optionen, einschließlich Frühstück am Sonntag. Eines der besten Unternehmen, um das gute Essen von Hatillo zu genießenAusgezeichnetes Restaurant, eine großartige Hommage an das venezolanische Essen. Ausgezeichnetes Essen, für die Realität des Landes denke ich, dass die Preise hoch sindAusgezeichneter Ort, wunderbare Aufmerksamkeit und die köstlichen Aromen werden wunderschön präsentiert.

Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die nächste Bushaltestelle ist Bus Terminus die nächste Haltestelle.

Rest. La Castañuela

Telefon: +58 212-9926668
Adresse: Av La Trinidad Caracas Metropolitan District 1080 Distrito Capital

Es ist täglich geöffnet von 12:00 bis 23:00 Uhr.

Das ist das fünfte Restaurant. Ich war positiv überrascht

Es gibt gehobene Küche . Insgesamt gebe ich eine Bewertung mit 4 Sternen

Auf Bewertungsplattformen hat es sehr gute Bewertungen:

Die Atmosphäre ist spektakulär und entspricht der Art der Speisen. Vielzahl von Getränken, Desserts. Der Fisch und die Meeresfrüchte sind ein Genuss.   Ausgezeichnetes und frisches Essen, jedes Gericht kam sehr schnell für die Anzahl der Gäste, die den Ort besuchten. schöne Erinnerungen an einen sehr guten Ort . Die ausgezeichnete Behandlung, der exzellente Ort . Ausgezeichnetes Essen sehr reichhaltig Aber die Kellner servierten das Essen und das Wasser zusätzlich zu den Leuten sollte mehr Protokoll habenHistorisches Restaurant in Caracas, die besten Paellas, Meeresfrüchte und Fisch.

Es ist gut angeschlossen.
Die nächste U-Bahn-Station ist Chacaíto. Die Bushaltestelle Metrobus Trinidad ist nur wenige Meter entfernt.

Wie ist das mit dem Zahlen in Venezuela

Der BMI ist-62.84. Ein Bigmac kostet also 132 Bolivar Das sind 0.61 EUR. Ein Bier kostet ziemlich genau 1 Euro. Auch das Essen ist sehr günstig. Für rund 4 Euro bekommt man schon ein normales Essen.

Sightseeing

Caracas University Campus

Die Universitätsstadt Caracas ist der Hauptstandort der Central University of Venezuela. Es wurde vom venezolanischen Architekten Carlos Raúl Villanueva entworfen und im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Ciudad Universitaria de Caracas gilt als Meisterwerk der Architektur und Stadtplanung und ist der einzige Universitätscampus, der im 20. Jahrhundert von einem einzigen Architekten entworfen wurde und von der UNESCO so anerkannt wurde. Der Campus und die Gebäude der Universidad Central de Venezuela gelten als das Meisterwerk Villanuevas. Das Projekt, das an der Stelle der alten Hacienda Ibarra erbaut und mit dem neuen Stadtzentrum an der Plaza Venezuela verbunden wurde, erforderte eine umfangreiche städtebauliche und architektonische Planung.

 

Panteón Nacional de Venezuela

Panteón Nacional de Venezuela

Das Panteón Nacional de Venezuela ist eine venezolanische Gedenkstätte in Caracas.

Das Gebäude wurde in der Mitte des 17. Jahrhunderts als römisch-katholisches Kirchengebäude zu Ehren der Heiligen Dreifaltigkeit (Iglesia de la Santísima Trinidad) durch Juan Domingo del Sacramento Infante am nördlichen Ende der Altstadt von Caracas errichtet

 

Seilbahn von Caracas

Seilbahn von Caracas

Die Seilbahn von Caracas war eine 1956 eröffnete Luftseilbahn, die Caracas, Venezuela über die nördlich der Stadt gelegene Bergkette des Ávila-Massivs hinweg mit dem Küstenort Macuto am Karibischen Meer verband und als Zufahrt zu dem auf der Bergkette stehenden Hotel Humboldt diente. Sie blieb bis zum Ende der 1970er Jahre in Betrieb. Danach folgten bis 1988 einige vergebliche Versuche, sie wieder zu eröffnen. Anschließend verfiel sie. 2000 wurde die erste Sektion von Caracas auf das Ávila-Massiv durch eine neue Gondelbahn ersetzt. 2007 übernahm der Staat die Bahn. 2011 wurde die Bergkette nach ihrem früheren einheimischen Namen Parque nacional Waraira Repano genannt; seitdem wird auch die Seilbahn Sistema Teleférico Warairarepano genannt.

Metrocable

Metrocable Caracas ist ein in das Netz der Metro Caracas integriertes System von Seilbahnen, um die Bewohner der in den bergigen Gegenden gelegenen Stadtviertel von Caracas schnell und sicher in das Stadtzentrum und wieder zurück zu befördern. Zwei Gondelbahnen und eine Standseilbahn fungieren als Zubringer zur Metro.

Complejo Cultural Teresa Carreño

Complejo Cultural Teresa Carreño

Das Complejo Cultural Teresa Carreño ist eins der größten Theater von Caracas. Das nach der venezolanischen Pianistin Teresa Carreño benannte Theater wurde von 1976 bis 1983 erbaut und am 19. April 1983 eröffnet. Entworfen wurde der Gebäudekomplex von den Architekten Tomás Lugo Marcano, Jesús Sandoval und Dietrich Kunckel, es hat eine Gesamtfläche von 22000 m². Das Theater hat zwei große Säle, den José Félix Ribas-Saal und den Ríos Reyna-Saal. Das Theater ist die Residenz des „Teresa Carreño Opera Choir“, des „Teresa Carreño Ballet“, das seit 2002 von dem Choreographen Vicente Nebrada geleitet wird, sowie des „National Philarmonic Orchestra“ von Venezuela.

Wundervolle Museen in Caracas

Caracas ist auch eine Museumsstadt. Jetzt zeigen wir verschiedene herausragende Musseen, die man sicher miteinplanen sollte. Es gibt verschiedene Sehenswürdikeiten, z.B. Museo Nacional de Arquitectura.

Museo Nacional de Arquitectura

Museo-Nacional-de-Arquitectura.jpgWebsite: http://www.fmn.gob.ve/
Adresse: Caracas 1011 Hauptstadtdistrikt

Was sagt kann ich darüber erzälen? Von meinem Besuch

Es ist eines jener Museen, die man mit der Familie besuchen kann. Zusammengefasst gebe ich eine Bewertung mit 3 Sternen

Auf Bewertungsplattformen hat es sehr gute Bewertungen:

Sie müssen informiert sein. Zu meiner Zeit hatten sie eine unglaubliche Ausstellung der Verbotenen StadtMuseum für venezolanische und internationale Architektur . sehr interessante AusstellungenInteressant zu wissen, die städtischen Projekte Mision Vivienda. Ausgezeichnete Erfahrung, sehr gute Atmosphäre und exzellenter ServiceEin schöner Garten im Zentrum der Stadt beherbergt den Sitz des Nationalen Architekturmuseums in Caracas.

Es ist mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut zu erreichen.
Wenn Sie mit der U-Bahn kommen, ist Parque Carabobo die nächstgelegene Staion. Wenn Du mit dem Bus kommst, kannst Du bei Metrobus Nuevo Circo aussteigen.

Edificio Galerias Bolivar

Edificio-Galerias-Bolivar.jpgAdresse: Sabana Grande Caracas 1050 Caracas 1050 Distrito Capital

Das ist das zweite Museum. Meine Meiung zu diesem Museum

Es ist eines der Museen, die man auch mit der Familie problemlos besichtigen kann. Zusammenfassend gebe ich eine Bewertung mit 3 Sternen

Nutzerbewertungen sind ganz gut, aber nicht überwältigend:

Es ist gut angeschlossen.
Die U-Bahn Station Plaza Venezuela ist nur winige Meter entfernt. Wenn Du mit dem Bus kommst, kannst Du bei Metrobus Las Palmas aussteigen.

Museo de Arte Popular de Petare Bárbaro Rivas

Telefon: +58 212-2718335
Adresse: Calle Guanchez Caracas 1073 Miranda

Menü schließen