Übersicht

San Francisco Skyline

Der PDF-Reisefürer hilft dir, einen überblick, in San Francisco zu bekommen.

Wetter und Klima in San Francisco

Im Januar Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt. Temerarturen zwischen 10 und 16°C. Im Juli hat es normalerweise Temerarturen zwischen 13 und 22°C. Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.Das Klima ist typisch mediterran. Die Sommer sind trocken und warm. Selbst Anfang November kann man noch mit schönen Tagen rechnen. Fast jede Jahreszeit eignet sich für eine Reise. Die Temperaturen im Sommer bleiben regelmäßig unter 30°C. In den Sommermonaten Juli und August herrschen Durchschnittstemperaturen um 22°C. Der Winter ist mit Werten um 10°C angenehm mild. Regen ist selten. Ab April liegt der Sommer in der Luft und die Leute halten sich viel draußen auf den Plätzen und Straßen auf, um die Sonne zu genießen und beim morgendlichen Kaffee oder dem Feierabendbier an der frischen Luft zu verweilen. Die Temperaturen fallen fast nie unter den Gefrierpunkt. In den Wintermonaten wird es bei Sonnenschein tagsüber schön warm. Das Wetter eignet sich also ganzjährig für eine Reise.

Wie kommt man nach San Francisco

Von Europa aus kann man fast nur mit dem Flugzeug anreisen. Flugmöglichkeiten gibt es z.B. von Berlin nach San Francisco. Von Berlin TXL gibt es keine Direktlüge. Man muss zum Beispiel in in Charlotte oder in Dallas-Fort Worth umsteigen.

Einreise in USA

Sie brauchen ein Visum: für Tage.

Die meisten wollen vermutlich gleich vom Flughafen in die Stadt oder ins Hotel. Wie weit ist es vom Flughafen San Francisco International Airport in die Innenstadt?

Mit dem Zug hast du länger. Der Flughafen ist 15 Kilometer km Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt. Die Fahrzeit mit dem Auto beträgt 20 Minuten. Wenn es Stau gibt, braucht man für die 15 Kilometer km aber schon mal deutlich länger. Es gibt Ubahn und Light rail/Streetcar hybrid. Taxis sind günstiger als in Deutschland. Uber gibt es darum in San Francisco nicht.

Unterkunft

Hotels in San Francisco

Wozu Braucht man heute noch einen Reiseführer? In San Francisco gibt es natürlich viele gute Hotels . Man kann einges sparen wenn man Hotels direkt bucht. .

San Francisco Airport Marriott Waterfront (Unsere Bewertung 3 von 5)

Adresse: 1800 Bayshore Hwy
Burlingame

Ich finde, es ist ein gutes Hotel.

Offizielle Webseite: https://www.marriott.com/hotels/travel/sfobg-san-francisco-airport-marriott-waterfront/
Im Internet hat es eine Bewertung von : 4 von 5

Palace Hotel (Unsere Bewertung 4 von 5)

Adresse: 2 New Montgomery St
San Francisco

Das Beste unter allen Hotels..

Offizielle Webseite: https://www.marriott.com/hotels/travel/sfolc-palace-hotel-a-luxury-collection-hotel-san-francisco/
Im Internet hat es eine Bewertung von : 4 von 5

Hostels

Wenn Du aufs Geld achten willst, findest Du in San Francisco einige günstige Hostels.

Adresse: 465 Verducci Dr
Daly City In diesem Hostel bekommt man wirklich eine Leistung, die dem Preis entsprichtDas Beste unter allen Hostels.
Offizielle Webseite: https://www.sfo-crashpad.com
Adresse: 941 Rosenstock Rd
Sausalito Hier bekommt man wirklich etwas für sein GeldDas Beste unter allen Hostels.
Offizielle Webseite: http://norcalhostels.org/marin Rating:6.3

 

Essen in Vereinigte Staaten

Eine Küche ist ein Kochstil, der durch bestimmte Zutaten, Techniken und Gerichte gekennzeichnet ist und normalerweise mit einer bestimmten Kultur oder geografischen Region in Verbindung gebracht wird. Einige Faktoren, die Einfluss auf die Küche einer Region haben, sind das Klima in der Region, der Handel zwischen verschiedenen Ländern, die Religiosität oder das Gesetz der Pracht und der kulinarische Kulturaustausch.Während Reis in den meisten asiatischen Gerichten verbreitet ist, sind in den verschiedenen Regionen unterschiedliche Sorten beliebt. Basmatireis ist in Südasien beliebt, Jasmin wird häufig im Südosten gefunden, während langkörniger Reis in China und kurzkörniger in Japan und Korea beliebt ist.Die traditionelle europäische Küche wurde jedoch durch die Hinzufügung vieler lokaler und einheimischer Zutaten angepasst, und es wurden auch viele Techniken zu traditionellen Lebensmitteln hinzugefügt.

Die 6 besten Restaurants in San Francisco

Den ganzen Tag in der Stadt herumzulaufen macht hungrig, darum spielt in meinem San Francisco Reiseführer das Essen eine ebenso wichtige Rolle, wie aussergewöhnliche Sehenswürdigkeiten. Hier finden sie 6 San Francisco kulinarische Highlights. Es gibt verschiedene Restaurants, z.B. The Market.

The Market

http://www.visitthemarket.com/
Telefon-Nummer: (415) 767-5130
Adresse: 1355 Market St Ste 100

Im The Market trifft man auch viele Einheimische. Beginnen wir mit dem The Market. Ich war positiv überrascht

Es gibt gehobene Küche . 4 Sterne halte ich für eine angemessene Bewertung

Was sagt das Restaurant auf seiner Webseite

Der Markt bietet qualitativ hochwertige Lebensmittel aus der Region, frisch zubereitete Mahlzeiten und hochgradig personalisierte kulinarische Erlebnisse. Partnerschaften mit lokalen Erzeugern werden ein ökologisches Angebot von höchster Qualität gewährleisten und die persönlichen Geschichten der Erzeuger der Öffentlichkeit präsentieren.

Im Internet gibt es unterschiedliche BewertungenViele Internetrezensionen sehen das gleich:

The-Market.jpg
Es ist gut angeschlossen. Civic Center ist die nächstgelegene U-Bahn-Station. Die Bushaltestelle Civic Center Bus Stop ist nur wenige Meter entfernt.

State Bird Provisions

Webseite: http://statebirdsf.com/
Telefon: +1 415-795-1272
Adresse: 1529 Fillmore St San Francisco CA 94115 USA

Es ist täglich geöffnet von 17:30 bis 22:00 Uhr.

Im State Bird Provisions trifft man auch viele Einheimische. Das ist das zweite Restaurant. Ich war absolut zufrieden

Es gibt gehobene Küche . 5 Sterne halte ich für eine passende Bewertung

Die Nutzerbewertungen sind sehr positiv:

Die größte Beschwerde wäre, dass die kleinen Teller manchmal eine nicht optimale Temperatur haben, je nachdem, wie schnell sich die Karren im Restaurant bewegen. Komm her für jeden Anlass. Groß oder klein. Das Personal ist phänomenal, das Essen ist himmlisch . Jedes Gericht ist spektakulär, selbst einige, die Sie nicht erwarten würden. Das Personal war aufmerksam und höflich. Nichts enttäuscht. Einzigartige Erfahrung, die kleine Portionen Vorspeisen Dim Sum Style bietet. Die Mitarbeiter sind sehr kompetent, sowohl in Bezug auf Empfehlungen für Gerichte als in Bezug auf Weinempfehlungen. Sehr empfehlenswert für die Atmosphäre und das Essen. Was besonders schön ist, ist, dass Sie sich nicht vollständig auf ein einzelnes Hauptgericht festlegen müssen, und Sie können sehen, wie teuer es ist, zu entscheiden, ob Sie es möchten oder nicht. und die Atmosphäre ist unübertroffen. Versuchen Sie, einen Platz an der Theke zu ergattern, wenn Sie können. Viel Glück und Entschuldigung für keine guten Bilder. Es ist großartig für Dates, die kleinen Teller bedeuten, dass es mit einer großen Gruppe noch besser ist, sodass Sie alles ausprobieren können. Beeindruckend. Beeindruckend. Beeindruckend. * Pause für dramatische Wirkung . * F *** in WOW. Nur damit Sie verstehen, wie toll dieses Hotel ist.
State-Bird-Provisions.jpg
Es ist gut angeschlossen. Die nächste Bushaltestelle ist Fillmore St & Geary Blvd die nächste Haltestelle.

Pacific Cafe

Webseite: http://www.pacificcafesf.com/
Telefonnummer: +1 415-387-7091
Adresse: 7000 Geary Blvd San Francisco CA 94121 USA

Es ist täglich geöffnet von 17:00 bis 21:00 Uhr.

In diesem Restaurant trifft man auch viele Einheimische. Genauso überzeugend ist das Pacific Cafe.Ich war absolut beeindruckt

Es gibt gehobene Küche . 5 Sterne halte ich für eine ausgewogenen Bewertung

Im Internet hat es sehr positive Bewertungen:

Kann nicht geschlagen werden. Wo sonst servieren sie Ihnen Wein, während Sie auf Ihren Tisch warten? Es lohnt sich zu warten. Sehr gemütliche 70er Jahre Atmosphäre. Auf jeden Fall empfehlen für ein romantisches Abendessen. Viel Liebe in meinem Herzen für diesen Ort, eine Dankbarkeit an den SF-Eingeborenen, der es mit mir geteilt hat. Ausgezeichnetes Essen. Immer ausgezeichnet. Aufmerksamer Service, leckerer, sehr frischer Fisch, Salat und köstliche Muschelsuppe. Es ist gemütlich, freundlich mit ausgezeichnetem Essen und Preisen.
Pacific-Cafe.jpg
Es ist gut angeschlossen. Wenn Du mit dem Bus kommst, kannst Du bei 33rd Ave & Geary Blvd aussteigen.

Betty Lou’s Seafood & Grill

Webseite: http://bettyloussf.com/
Telefonnummer: +1 415-757-0569
Adresse: 318 Columbus Ave San Francisco CA 94133 USA

Es ist täglich geöffnet von 16:00 bis 21:30 Uhr.

In diesem Restaurant trifft man auch viele Einheimische. Was sagt kann ich darüber erzälen? Ich war zufrieden

Es gibt gehobene Küche . 5 Sterne halte ich für eine angemessene Bewertung

Auf Bewertungsplattformen hat es sehr hohe Bewertungen:

Einziger Nachteil war keine Desserts oder Kaffee, sie geben Empfehlungen für Orte in der Umgebung. Alles ist frisch und sie verwenden keine Gefrierprodukte. Gesamtgeschmack 4/5 und Wert 4/5. Das beste Seafood in San Francisco, netter Service, schnelle Küche und angemessene Preise. Tolles Essen und Service. Unsere Nacht war nicht besonders beschäftigt, es regnete. Wunderbar nettes Personal, besonders der Typ an der Haustür.

Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Montgomery ist die nächste U-Bahn-Station. Die nächste Bushaltestelle ist San Francisco die nächste Haltestelle.

Sotto Mare

Webseite: http://sottomaresf.com/
Telefon: +1 415-398-3181
Adresse: 552 Green St San Francisco CA 94133 USA

Für Besucher täglich geöffnet von 11:00 bis 22:00 Uhr, ausser am Sonntag.

In diesem Restaurant sind nicht nur Touristen. Was sagt kann ich darüber erzälen? Ich war absolut zufrieden

Es gibt gehobene Küche . Alles in Allem gebe ich eine Bewertung mit 5 Sternen

Die Nutzerbewertungen aus dem Internet sind sehr positiv:

Allerdings ist der Essensraum im Keller schlecht belüftet und extrem Laut. Dieses Restaurant ist sehr zu empfehlen, es ist ein süßes kleines Restaurant mit sehr nettem Personal. Das Cioppino war großartig, die übrigen Essen eher durchschnittlich. Das Restaurant hat einfach so viel Charme und es gibt viel zu entdecken an den Wänden. Das Essen war sehr lecker und die anderen Speisen auf den anderen Tellern sahen super aus. Das Restaurant im Erdgeschoß ist toll. Leckeres Essen, nettes Ambiente, freundlicher Service. Vor allem das Cioppino war großartig. .
Sotto-Mare.jpg
Das Sotto Mare ist gut angeschlossen. Wenn Sie mit der U-Bahn kommen, ist Montgomery die nächstgelegene Staion. Wenn Du mit dem Bus kommst, kannst Du bei San Francisco aussteigen.

Restaurant Jeanne D’Arc

Webseite: http://www.cornellhotel.com/restaurant-jeanne-d-arc
Telefon: +1 415-421-3154
Adresse: 715 Bush St San Francisco CA 94108 USA

Täglich geöffnet ausser am Sonntag und Montag.

Im Restaurant Jeanne D’Arc sind nicht nur Touristen. Abschliessen will ich mit dem Restaurant Jeanne D?Arc.Ich war beeindruckt

Restaurant in San FranciscoEs gibt gehobene Küche . Zusammengefasst gebe ich eine Bewertung mit 5 Sternen. Mit Fresken und Wandbehängen. Eines ist zu beachten: Die einzige Möglichkeit zum Abendessen ist ein festes Vier-Gänge-Menü. Die Einrichtung und Atmosphäre war sehr interessant. Der Raum ist absolut erstaunlich – er sieht aus wie etwas aus dem mittelalterlichen Frankreich, komplett mit Wandteppichen und anderen Ausstattungen. Fantastisches französisches Essen mit unglaublicher Atmosphäre: Liebte die mittelalterlichen Dekorationen. Der Besitzer war ziemlich amüsant und riet, aufhören zu reden und zu essen, damit die Suppe warm bleibt. Authentisch leckeres französisches Essen, toller Service, hervorragende Dekoration.

Das Restaurant Jeanne D’Arc ist gut zu erreichen. Powell Street Station ist die nächstgelegene U-Bahn-Station. Die Bushaltestelle Greyhound San Francisco ist nur wenige Meter entfernt.

Das waren 6 Restaurant. Zum Beispiel dasState Bird Provisions.

Sehenswürdigkeiten in San Francisco

Alkatrazz

Wahrscheinlich die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in San Francisco ist die ehemalige Gefängnisinsel Alkatrazz. Mit einer Fähre kommt man direkt vom Pear auf die Insel und kann dort an einer Führung teilnehmen oder auf eigene Faust erkunden, wie Al Capone und andere Schwerverbrecher gelebt haben.

Auf der Insel wurde 1854 der erste Leuchtturm an der US-amerikanischen Westküste in Betrieb genommen. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde sie als Standort für ein befestigtes Fort genutzt. Bereits ab 1861 war darin ein Gefängnis integriert, zunächst für kriegsgefangene Konföderierte während des Sezessionskrieges. Anfang der 1930er Jahre wurde das Fort zur Gefängnisinsel umgebaut und fungierte von 1934 bis 1963 als eines der zur damaligen Zeit bekanntesten und berüchtigtsten Hochsicherheitsgefängnisse der USA.

Fisherman’s Wharf

Diese Gegend in San Francisco ist besonders für ihre Touristenattraktionen und ihre Meeresfrüchte bekannt. Für Einheimische und Touristen gibt es viele Veranstaltungen wie das Crab Feed, die Fleet Week oder die Feierlichkeiten zum 4. Juli. Der Ort bekam seinen Namen in den 1880ern, nachdem sich Firschermänner hier niederließen. Heute kann man hier Meeresfrüchte genießen, shoppen gehen oder eines der vielen Museen hier besuchen (Wachsmuseum der Fisherman’s Wharft, San Francisco Maritime National Historical Park, Ripley’s- Museum). Die Fisherman’s Wharft war eine der Kulissen für „James Bond 007 – Im Angesicht des Todes“.
Quelle:

Pier 39

Pier 39

Der Pier 39, ein Teil von Fisherman’s Wharf im Norden San Franciscos ist eine ehemalige Bootsanlegestelle, die heute einen ganzjährigen Rummel mit Souvenir-Läden, Fahrgeschäften, Restaurants und einem Aquarium beherbergt.
Quelle: wikipedia

 

 

 

 

Lombard Street

Lombard Street

Die Lombard Street verbindet die Leavenworth Street und die Hyde Street in San Francisco. Dank ihrer ungewöhnlichen Form, ist sie eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Die Straße verläuft abwärts, entlang eines steilen Hügels. Die Besonderheit sind ihre acht, ziemlich eng beieinanderliegende Kurven. Sie wieder oft als die „krummste Straße der Welt“ bezeichnet. Sie ist im Sommer sehr voll, da jede Menge Touristen diese Straße entlangfahren wollen, wenn du so etwas auch im Sinn hast, dann ist ein Spaziergang entlang der Straße vielleicht eine Überlegung wert.

Farallon Island Light Station

Die Farallon Island Light Station ist eine im Jahr 1855 in Betrieb genommene Leuchtturmanlage in Kalifornien. Sie befindet sich auf Southeast Farallon Island, der größten der San Francisco vorgelagerten Farallon-Inseln im Pazifischen Ozean. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war die Anlage Schauplatz von Auseinandersetzungen zwischen Eiersammlern der Pacific Egg Company, den Leuchtturmwärtern, sowie Abenteurern, die alle durch den Verkauf von Eiern der auf den Farallon-Inseln brütenden Trottellummen in San Francisco Geld verdienten. Der Laternenraum des Leuchtturms wurde im Zuge der Automatisierung der Anlage im Jahr 1972 entfernt; die ursprüngliche Fresnel-Linse war bereits in den 1960ern in den San Francisco Maritime National Historical?
Quelle: wikipedia

Point Bonita Light

San Francisco

Point Bonita Light ist ein Leuchtturm an der Spitze von Point Bonita an der kalifornischen Pazifikküste. Der Leuchtturm wurde ursprünglich im Jahr 1855 auf einem 300 Fuß über dem Meer gelegenen Felsplateau errichtet. Das von der Fresnel-Linse zweiter Ordnung erzeugte Licht hatte eine Tragweite von 20 Meilen, war jedoch bei starkem Nebel nicht mehr sichtbar. Deshalb wurde der Leuchtturm im Jahr 1872 näher ans Wasser verlegt.
Quelle: wikipedia

Touren und Ausflüge in San Francisco

Ausflug zum Yosemite-Nationalpark und zu den Riesenmammutbäumen

Sie verbringen 5 bis 6 Stunden im Park und genießen Wanderungen, überwältigende Ausblicke und haben Zeit, die Gegend auf eigene Faust zu erkunden.Auf dem Weg zum Sierra Nevada Gebirgszug überqueren Sie die San Francisco Bay Bridge und fahren durch Goldrausch-Städte während die Erzählungen von Ihrem Reiseleiter Sie zurück in die Epoche des Wilden Westens versetzen.

Im Anschluss an den geführten Spaziergang können Sie Yosemite Valley auf eigene Faust erkunden.

Wenn es Zeit ist, nach San Francisco zurückzukehren, können Sie sich zurücklehnen und die Fahrt durch die malerische Sierra Nevada und in den Sonnenuntergang genießen. Online Buchen: Hier Klicken

Besuch von Alcatraz, den Mammutbäumen von Muir Woods und Sausalito

Erleben Sie bei diesem einmaligen Tagesausflug von San Francisco aus zunächst die karge Düsternis von Alcatraz, und tauchen Sie anschließend ein in die faszinierende Schönheit von Muir Woods und Sausalito.Mit der Fähre fahren Sie hinaus zu Alcatraz Island, danach überqueren Sie die Golden Gate Bridge und wandern schließlich zwischen den Riesenmammutbäumen der Muir Woods umher, bevor Sie den Tag im malerischen Dörfchen Sausalito ausklingen lassen.Während Ihres 75-minütigen Besuchs haben Sie die Möglichkeit, den Waldpfad entlang zu spazieren und die gigantischen Küstenmammutbäume aus nächster Nähe zu erleben.Insgesamt haben Sie zwischen 30 und 45 Minuten Zeit, um die malerische Künstlerkolonie im Norden der Bucht von San Francisco zu erkunden, Mitbringsel zu kaufen und Fotos zu machen.

Online Buchen: Hier Klicken

Ausflug in die Weinbaugebiete von Napa und Sonoma

Genießen Sie eine bequeme, malerische Fahrt mit dem Luxusbus zum Weinanbaugebiet, um verschiedene Weingüter für geführte Touren und Verkostungen zu besuchen.

Steigen Sie vor Ihrem Hotel in San Francisco morgens einfach in einen unserer luxuriösen Reisebusse ein, und genießen Sie die entspannende Fahrt über die Golden Gate Bridge.Fangen Sie die letzten Blicke auf die Bucht von San Francisco und Alcatraz ein, bevor Sie sich in nördlicher Richtung auf den Weg zur Weinregion machen.
Nach Ihrer letzten Weinprobe können Sie es sich wieder im Bus bequem machen und eine landschaftlich atemberaubende Rückfahrt durch das Weingebiet zurück nach San Francisco genießen.

Online Buchen: Hier Klicken

San Francisco Super Saver: Muir Woods und Weinanbaugebiete mit optionalem Feinschmecker-Mittagessen

Bonus: Werfen Sie von der Golden Gate Bridge einen Blick auf Alcatraz und die Marin Headlands und entgehen Sie den Massen in den Muir Woods!
In Sonoma Plaza haben Sie eine Stunde Zeit für ein Mittagessen, zum Stöbern in den Boutiquen oder für weitere Weinproben in den vielen Verkostungsräumen (Kosten nicht im Preis inbegriffen), bevor Sie auf den beiden anderen Weingütern, darunter Napa Valley, weitere Weine probieren können.
Entspannen Sie dann auf der Rückfahrt über die Golden Gate Bridge und genießen Sie den wunderbaren Ausblick auf die Bucht von San Francisco und die Klippen an der Küste auf dem Weg zurück zum Hotel.Küstenmammutbäume & Wein-Ausflug mit leckerem Essen und Wein-/Essenskombinationen UPGRADE

  • Muir Woods National Monument, Sonoma und Napa Valley in 1 Tag
  • Genießen Sie ein exklusives Drei-Gänge-Menü mit einer Kombination aus Speisen und Wein!Online Buchen: Hier Klicken
Menü schließen