Die Inselgruppe Indonesien liegt nördlich von Australien in tropischen Gefilden mit Monsunwinden und warmen Lüftchen, im Sommer ist es hier heiß und trocken, im Winter wiederum ist es hier feucht und niederschlagsreich. Mit ihren langen und flachabfallenden Sandstränden, den palmenumsäumten Ufern, sowie den tropischen Regenwäldern ist Indonesien ein reines Paradies. Von dem Sie nur träumen können. Die Inseln Sumatra, Java, Borneo, Sulawesi und Neuguinea sind die Hauptinseln und Touristikzentren.

Indonesien Strand
Indonesien – Am Strand auf Bali

Auf einer dieser Insel ist auch die Hauptstadt Jakarta, mit ihren Märkten, den Clubs, Restaurants und der Einkaufspromenade, die ein Muss für jeden Besucher ist. Buntes Gewimmel in Rikschas, Fahrräder und Straßentaxis wechseln sich hier ab. Das alles auf den staubigen Straßen, in einem Ballungszentrum der ganz besonderen Art. Doch die meisten Urlauber kommen hier wegen Flora und Fauna her. Taucher vergnügen sich im Korallendreieck und Familien mit Kindern schlendern entlang der langen, traumhaften Sandstrände, sammeln Muscheln oder surfen. In den zahlreichen Nationalparks finden Sie Tiere, wie es sie nirgends anders auf der Welt gibt, wie zum Beispiel den Komodowaran.

Vulkan auf Bali
Ein Vulkan auf Bali

Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs. Heute noch immer aktiv und unbedingt einen Besuch wert, ist der 2400 Meter hohe Vulkan Bromo, der nicht nur als Touristenziel Nummer 1 gilt, sondern auch für die Bewohner viele Legenden birgt. Russischer Geruch steigt Ihnen in die Nase, wenn Sie den Gang hinaufklettern. Links und rechts sieht man Häuserruinen, die bei früheren Ausbrüchen zerstört und zurückgelassen wurden.

Wenn Sie nach Westguinea einreisen möchten, dann sollten Sie eine polizeiliche Erlaubnis vorliegen haben. Hier weitab vom Tourismus können Sie einen ruhigen Urlaub verbringen und zu sich selbst finden. Zahlreiche ethnische Gruppen von Ureinwohnern haben sich hier versammelt und halten an ihren alten Ritualen fest. Auch im Toraja-Hochland, dem südwestlichen Sumatra ist durch seinen Totenkult sehr berühmt. Hier können Sie nicht nur wandern und klettern, sondern auch die Rituale der Ureinwohner hautnah erleben.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 2 reviews

Kurz und Knapp, die wichtigsten Tipps und günstige Hotels bzw. Herbergen. Ein paar Empfehlungen, wo man gut Essen kann. Das ist genau das, was ich mir von einem Reiseführer erwarte.

by Guter Reiseführer on Indonesien Reiseführer

Guter Reiseführer, der mir sehr bei meiner Indonesien Reise geholfen hat. Gute Adressen um günstig zu übernachten und gut essen zu gehnen. Allerdings konzentriert er sich doch stark auf Bali und Java. Ich hätte mir noch mehr Tipps zu anderen Gegenden gewünscht.

Menü schließen