Restaurants

Ristorante MailandDie Gegend rund um den Kanal Naviglio Grande mit zahlreichen Bars und Restaurants ist abendlicher Treffpunkt der Mailänder Jugend.

El Brellin, Alzaia Naviglio Grande, 14: Eine Traditionsadresse für regionale Küche und gute Weine. Rustikales Ambiente im Landhausstil.

Zwischen dem Corso Como und dem Brera-Viertel finden Sie die besten Adressen für abendliches Vergnügen. Hier verkehrt die Mailänder Prominenz ebenso wie die Spieler von Inter und dem AC Milan.

Porta d’Oro, Piazza Armando Diaz 3: Tagsüber Restaurant und Café, verwandelt sich das Porta d’Oro spätabends in einen Nachtclub mit Liveshow.

Gut Essen in Mailand

Savana Ristorante Eritreo:

Nach einem Besuch einer der typischen italienischen Prunkbauten findet der Gast hier sprudelnd – lebendige Abwechslung. In eleganter italienischer Manier wird hier Afrika gehuldigt. Motto: so schön ist und schmeckt Eritrea. Eine Hymne an die dortige Kultur und Lebensart, die Küche bietet viele Fleisch- und Fischgerichte und vor allem Veganer kommen angesichts dieses vielfältigen Angebots verschiedenster Gemüse in exotischer und phantasievoller Zubereitung ins Schwärmen.

Il Prime Milano

Im Restaurant werden klassische italienische viergängige Menus serviert. Da besonders zur Hauptbetriebszeit um die Mattagszeit und am Abend sehr viel los ist, kommt es mitunter zu sehr langen Wartezeiten. Als Dankeschön für seine Geduld bekommt der Gast einen Aperitif und Brot gratis. Das Restaurant ist stilvoll – modern eingerichtet und zeigt damit, dass in Italien nicht nur der der Prunk vergangener Zeiten Zeichen gesetzt hat, sondern dass auch das Interieur heutiger Trends nichts an Eleganz eingebüßt hat.

Bicerin Milano

Uritalienisches Restaurant mit mediterraner Küche und wechselnder Weinkarte. Stilvoll und gemütlich eingerichtet und sehr persönlich geführt. Man fühlt sich hier bald heimisch. Da der Akzent auf den legendären Weinen liegt, ist die Speisenauswahl eher klein, dafür aber qualitativ spitzenmäßig. Die Gastronomie ist beliebt, die Räumlichkeiten aber überschaubar. Daher ist es auf jeden Fall sinnvoll, frühzeitig zu reservieren.

Blue Note Milano,Via Pietro Borsieri 37: Hervorragender Mailänder Jazz Club, der täglich Live-Musik vom Feinsten bietet. Hier präsentieren sich die bekanntesten Jazzmusiker.

Bobino Party Club, Alzaia Naviglio Grande 116: Angesagte Diskobar zum Feiern oder auf einen trendigen Aperitivo mit Buffet.

Mailand ist jederzeit einen Besuch wert, ob zum Shopping oder um für einige Tage das Dolce Vita zu genießen.Wenn Du mehr über Mailand erfahren willst, lade Dir jetzt den PDF-Reiseführer herunter:

Menü schließen