Brasilien wegen des ausgelassen gefeierten Karnevals in Rio de Janeiro, der tropischen Regenwälder des Amazonasgebietes bekannt. Es ist das fünftgrößte Land der Erde. Brasilien war einist eine portugisische Kolonie, darum ist es auch das einzige Land in Südamerika, in dem nicht spanisch sondern portugisisch gesprochen wird.

Strand in Funchal

Die bekannteste und meistbesuchte Stadt Brasiliens ist sicherlich die ehemalige Hauptstadt Rio de Janeiro mit ihren etwa 6 Millionen Einwohnern, das mit einer unvergleichlich schönen Lage zwischen Bergen und Meer punkten kann und auch architektonische Sehenswürdigkeiten bietet, zudem ist sie mit einer lebendigen Kulturszene und natürlich dem berühmten Karneval im Februar gesegnet. Noch größer und turbulenter als Rio ist der 12-Millionen-Einwohner-Moloch São Paulo, mit einer Kulturszene von Welt, aber nur wenigen architektonischen Sehenswürdigkeiten. Kleinere Orte von touristischer Bedeutung sind die am besten erhaltene Kolonialstadt des gesamten Kontinents, Ouro Preto, der Nobel-Badeort Buzios nördlich von Rio de Janeiro, die folkloristische Stadt Parintins im Amazonas mit seinem Festival ?Boi Bumbá?, ebenfalls im Amazonas Novo Airão und Presidente Figueiredo, die denkmalgeschützte Kolonialstadt Diamantina, sowie Petrópolis, die Residenz der brasilianischen Kaiser mit Palast. So die etwa 800 km vor der brasilianischen Küste gelegenen die nur mit einem Leuchtturm bebaut sind, und die ehemalige Sträflingskolonie Fernando de Noronha, die nicht weit von der Felsgruppe entfernt ist. Sie ist die größte Flussinsel der Welt und mit einer Fläche von etwa 48.000 km² größer als beispielsweise die Schweiz.

Anreise und Einreise

Internationale Flughäfen mit direkten Verbindungen nach Europa: Rio de Janeiro, Sao Paulo, Salvador, Forteleza, Brasilia, Natal und Recife. Bürger der Europäischen Union benötigen für die Einreise nach Brasilien kein Visum.

Die grössten Städte in Brasilien

Die grössten Stänte in Brasilien sind mit 12.04 Mio. Einwohnern , Santa Cruz mit 6.454 Mio. Einwohnern und Salvador mit 2.921 Mio. Einwohnern .

Menü schließen