Mehr als 70 % des Staatsgebietes sind gebirgig und haben zumeist Anteil an den Alpen. Kein wunder also, dass Österreich auch oft als Alpenrepublick bezeichnet wird.

Panorama von Graz
Graz, Österreich, Reiseführer

 

Seit der Öffnung der Grenzen des früheren Ostblocks 1989/90 liegt Österreich nicht mehr an der Ostgrenze des westlich ausgerichteten Europas. Österreich verfügt in hohem Ausmaß über Voraussetzungen für Tourismus. Zu diesen zählen einerseits die vielen naturnahen Gebiete und Gebirgslandschaften, die Seenlandschaften, Kulturvielfalt, authentische Städte und die gut ausgebaute Infrastruktur. Der Tourismus stellt darum in Österreich eine der wichtigsten Wirtschaftszweige dar. 2013 wurde eine direkte Wertschöpfung von 16,94 Milliarden Euro erzielt.

Eine Skipiste in Österreich. Perfekt zum Skifahren

Die Berge spielen für Aktivurlauber sowohl im Winter als auch im Sommer für Bergwanderungen und Bergsteigen, eine bedeutende Rolle.

Als vorwiegend von den Alpen beherrschtes Land gibt es in Österreich zahlreiche Möglichkeiten, den alpinen Skisport auszuüben. Insbesondere Vorarlberg, Kärnten, Tirol und Salzburg bieten in beinahe jedem Seitental ein oder mehrere Skigebiete.

Die grössten Städte in Österreich sind Wien mit 1.868 Mio. Einwohnern , Graz mit 286686 Einwohnern und Linz mit 198181 Einwohnern .

Anreise nach Österreich

Von Deutschland aus kann man gut und beqeum mit den Auto anreisen. Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) biete gute und schnelle Zugverbindungen von vielen Deutschen Städten und von Zürich, quer durch ganz Österreich. Anders als die DB und die SBB setzen die Österreicher nach wie vor auf Nachtzüge. Aus meiner sicht eine echte alternative zum Flugzeug. Zwar oft etwas teurer als ein Flug, dafür verliert man wirklich keine Zeit, denn man steigt nachts in den Zug und wacht morgens direkt im Stadtzentrum von Wien, Salzburg oder Graz auf.

Wir trotzdem das Flugzeug bevorzugt, findet günstige Verbindugen von vielen Deutschen Städten nach Wien. Von Frankfurt und Berlin gibt es zudem Direktflüge nach Innsbruck, Graz, Salzburg und Klagenfurt. Wer besonders günstig reisen möchte, kann mit einer Billigfluglinie nach Bratislava fliegen. Von Dort ist man in weniger als einer Stunde mit dem Shuttlebus in der Wiener Innenstadt.

Zahlen

Gezahlt wird mit Euro. So muss man kein Geld wechseln. Der BMI ist 0. Ein Bigmac kostet also 3.5 Euro Das sind 3.5 EUR. Ein Bier kostet ziemlich genau 4 Euro. Auch das Essen ist teuer. Für ein Essen in einem normalen Gasthaus zahlt man schnell 22 Euro und mehr.

Top Destinations

Die beliebtesten Reiseziele in Österreich sind:

Reiseführer Linz

Wien Reiseführer

Salzburg Reiseführer

Reiseführer Innsbruck

Reiseführer Graz

Menü schließen