Alles was man vergisst, muss man vor Ort teuer nachkaufen. Gerade wenn das Hotel an einer Ort ist, wo der nächste Supermarkt nicht gerade um die Ecke ist, kann es sehr schnell teuer werden, wenn man sein Zeug im Hotelshop kaufen muss.

Damit dir das nicht passiert, haben wir hier eine ausführliche Reise-Checkliste erstellt:

koffer

Das Übliche

Dazu gehört natürlich in erster Linie Kleidung. Achte darauf, dass sie einerseits zum Urlaubsgebiet passt, andererseits willst Du auch bei der Rückkehr nicht frieren.

Denke auch an genügend Unterwäsche, passende Schuhe, vielleicht etwas schönes für einen besonderen Abend. Händtücher für den Strand,….

Etwas zum Lesen

Nutze doch die Zeit in den Ferien um einmal etwas Abstand vom Smartphon zu bekommen. Damit es Dir auf der Reise nicht langweilig wird, solltest Du etwas zum lesen mitbringen. 

Das muss nicht immer ein Roman sein. Du kannst die Zeit nutzen, etwas zu lernen. Überleg Dir ob Du nicht ein spannendes Fachbuch mitnehmen willst. 

Bücher für die Reise
AirBaltic Flugzeug

Nackenkissen

Besonders auf längeren Flügen kann es in der Economy-Class sehr unangenehm werden. Ein Nackenkissen kann da echte Wunder wirken und es dir leichter machen, im Flugzeug zu schlafen. Bei Amazon habe ich da ein ganz besonders entdeckt, dass mir auf vielen Flügen schon echt das Leben gerettet hat.

Sportsachen

Etwas, dass man leicht vergisst sind Sportsachen. Dazu gehört nicht nur die Badehose oder der Bikini. Vielleicht hat das Hotel ja einen Fitessraum, den man nutzen möchte. Dann wäre es doch blöd, keine passenden Sportsachen und Turnschuhe dabei zu haben.

Wenn Du an den Strand fährst, kauf unbedingt zuhause Sonnencreme, die ist vor Ort oft extrem überteuert.

Mädchen beim Turnen
Kontaktlinsen, Tageslinsen

Hygieneartikel

Das ist etwas, mit dem sich viele Hotels eine goldene Nase verdinen. Wenn man beim Auspacken merkt, dass man Hygieneartikel vergessen hat, will man meistens nicht exra einen Supermarkt suchen. Fast alle guten Hotels haben eine gute Auswahl, allerdings meist sehr teuer.

Denke an: Zahnbürste, Zahnpasta, Rassierer mit Klingen und Schaum, Deo, Parfüm, Windeln, Pflaster, Hand- oder Hautcreme.

Die wichtigsten Dokumente

Ein ausgedrucktes Ticket braucht man heute zwar eigentich nicht mehr. Sogar die Bordkarte kann man auf dem Smartphone zeigen. Aber was ist, wenn gerade beim Einsteigen der Akku ausfällt?

Ich rate Dir, alle wichtigen Infos auszudrucken. Vergiss auch nicht den Pass oder Personalausweis.

Flugticket
Objektive

Fotoaparat und Zubehör

Heute kann man mit dem Smartphone tolle Urlaubsbilder machen. Wer aber wirklich ganz besondere Urlaubsbilder will oder mehr daraus machen, zum Beispiel einen Reiseführer Schreiben, der braucht eine professionelle Kamera.

Die sind heute gar nicht mehr so teuer. Meine Empfehlung für eine Kamera, die ein top Preis-Leistungsverhältnis hat, ist die Samsung NX300 Systemkamera.

Notfallnummer und Kontakte

Klar, man hat heute alle Kontakte im Smartphone gespeichert. Aber was, wenn Du es verlierst, es gestohlen wird oder kaputt geht?

Darum solltest Du zumindest die wichtigsten Nummer irgendwo notieren.

Junge nimmt Telefon ab
Kaputtes Smartphone

Stromadapter und Notfall-Akku (Powerbank)

Du hast dich so auf Deinen Urlaub gefreut und willst tolle Bilder für Instagram machen und genau im falschen Moment ist der Akku aus? Auch auf Langstreckenflügen kann es sein, dass der Aku nicht durchhält. Eine Powerbank kann dir dafür den nötigen Saft geben.

Nicht alle Länder haben die gleichen Stormanschlüsse wie wir. Bereits in der Schweiz kannst Du Probleme haben, deine Sachen anzustecken.

Damit Du Dein Smartphone und andere Sachen im Hotel aufladen kannst, solltest Du den Weltadapter nicht vergessen.

Und natürlich den passenden Reiseführer

Damit Du weisst, was dich in deinem Urlaubsziel erwartet, du ganz sicher keine Sehenswürdigkeit verpasst und die Leckerbissen in tollen und trotzdem günstigsten Restaurants probieren kannst, solltest Du den passenden Reiseführer besorgen.

reiseführer in buchform
Menü schließen