Janette

Reiseführer Zürich

by Janette on

Die lebendige Metropole der Schweiz beherbergt mehr als 390.000 Einwohner, die aus über 169 Ländern stammen und eine Heimat in der Großstadt am Zürichsee gefunden haben. Die einmalige Lage am Zürichsee, mit den Alpen im Hintergrund und zahlreichen Naherholungsgebieten bietet einen hohen Erholungswert. Die kulturellen Erlebnisse der Großstadt vereinen sich in Zürich zu einem bunten Erlebnis.Welcome to ZürichDie heutige Großstadt Zürich stellt eine Vereinigung aus 19 Gemeinden dar. Als wirtschaftliches Zentrum bietet die größte Stadt der Schweiz eine innovative wissenschaftliche und vielseitige kulturelle Landschaft. Im Dienstleistungssektor stehen Tourismus und das Banken- und Versicherungswesen im Mittelpunkt. Die moderne S-Bahn verbindet die Innenstadt mit den Vororten und bietet gute Verbindungen in die umliegenden Kantone.

Anreise nach Zürich

Zürich liegt im Zentrum Europas und kann mit dem Flugzeug, der Bahn, dem Bus oder im eigenen Auto schnell und bequem erreicht werden.

Mit der Bahn nach Zürich
Die Deutsche Bahn bietet von den großen deutschen Bahnhöfen gute Verbindungen mit dem schnellen ICE (Fahrzeit Frankfurt/Main – Zürich circa 4 Stunden). Der Hauptbahnhof Zürich liegt direkt im Stadtzentrum und ist der größte Bahnhof der Schweiz. Von dort aus gibt es eine gute Anbindung in alle anderen Städte der Schweiz sowie an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Stadt Zürich. Direkt im Hauptbahnhof liegt auch der Tourist Service des Zürich Tourismus.

Flüge nach Zurüch
Von allen grössen Flughäfen in Deutschland, sowie von Wien gibt es täglich mehrere Flugverbindungen. Die Konkurrenz ist gross. AirBerlin, Lufthansa und Ihre Tochterunternehmen sowie eine kleiner Airlines bedienen die Strecken, sodass die Preise für die Tickets überschaubar sind.

Der Flughafen von Zürich liegt außerhalb der Stadt und ist mit Zug, Bus und Tram an die Innenstadt von Zürich angebunden. Die internationalen Mietwagenfirmen sind auch mit einer Filiale am Flughafen vertreten. Wer ein Auto mietet, sollte folgendes beachten: das Tempolimit auf den Schweizer Autobahnen liegt bei 120 km/h, auf den Stadtautobahnen beträgt die Höchstgeschwindigkeit zwischen 60 bis 100 km/h. Auf den meisten Autobahnen besteht eine Mautpflicht. Die Vignette für CHF 40 ist bei den Postfilialen, an Tankstellen, bei den Geschäftsstellen des TCS und bei den Strassenverkehrsämtern erhältlich.

Mit dem Fernbus nach Zürich:
Verschiedene Busgesellschaften bieten ebenfalls eine Fahrt nach Zürich an. Die Gesellschaften Eurolines, IC Bus und Flixbus fahren von Frankfurt, München, Stuttgart, Hamburg und Wien sowie weiteren Städten nach Zürich. Ankunft und Abfahrt der Fernbusse: Bus-Parkplatz Sihlquai, Ausstellungsstrasse 15, 8005 Zürich

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Zürich zählen das Landesmuseum, das Kunsthaus und das Museum Rietberg. Den Besucher erwarten in Zürich zahlreiche kulturelle, aber auch kulinarische und architektonische Höhepunkte. Einen besonders lohnenswerten Besuch bieten:

  • Chagall-Fenster im Frauenmünster
  • Der Zürichsee
  • Der Limmatquai
  • Das Zürcher Rathaus
  • Die Bahnhofstrasse
  • Das Kunsthaus Zürich

Hotels in Zürich

Baur au Lac Das berühmteste Hotel Zürichs ist seit der Eröffnung im Jahr 1844 das in einem Privatpark gelegene Hotel Baur au Lac. Es ist heute noch in Familienbesitz. Die prunkvolle Hotelanlage liegt direkt am Zürichsee, bietet einen unvergesslichen Blick auf See und Alpen und führt eine lange Gästeliste mit weltberühmten Gästen die hier schon übernachtet und den einmaligen Komfort und die Gastfreundschaft genossen haben. Doppelzimmer, ÜF ab 1.000 Euro.

Im Zürich Reiseführer findet Ihr aber wesentlich günstigere Hotels, wo es zu normalen Preisen tolle Zimmer in top Lagen gibt.

Restaurants in Zürich

k640_dsc08886In Zürich gibt es ein vielfältiges Angebot an Restaurants und Gasthäusern. Hier kann der Gast sowohl die Schweizer Küche genießen und internationale Spezialitäten entdecken.

Nachtleben in Zürich

Nachtleben in ZürichDie Clubszene in Zürich ist lebendig und gut besucht. Afterwork Partys sind beliebt und die Zürcher gehen abends gern auf einen Drink in eine angenehme Bar. Während der Woche schließen die meisten Bars und Club bereits gegen 24 Uhr. An den Wochenenden sind die Öffnungszeiten länger, die Warteschlangen vor den angesagten Clubs allerdings ebenfalls. Bei einem Besuch des Club Flamingo sollte man Geduld mitbringen. Wegen der großen Beliebtheit warteten manche Besucher bis zu einer Stunde, bevor sie vom Türsteher hereingelassen wurde. Das Programm des Clubs entschädigt aber für die Wartezeit!

Shopping in Zürich

Bahnhofsstrasse ZürichZürich bietet seinen Besuchern zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Vor allem in der Altstadt und im Viertel rund um die Bahnhofstrasse können Besucher die vielen Geschäfte und Kaufhäuser mit ihrem mannigfaltigen Angebot entdecken. Große Shopping Malls mit entsprechenden Angeboten findet man in den Einkaufszentren Glatt und Letzi Park außerhalb der Innenstadt.

 

 

Reiseführer herunterladen

Nachtleben in ZürichLaden Sie jetzt den PDF-Reiseführer herunter um weitere hervorragende Reisetipps für Ihre Reise nach Zürich zu bekommen:

€3.00 – Download
Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews
Noch nicht das Richtige gefunden?
Janette

Von: Janette